Home

KOK Menschenhandel

Home - KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen

  1. g federal elections in September, many civil society organisations are publishing statements to engage current and future elected to further human rights causes in Germany. The election demands of the Read more 04/12/2021 Europol publishes report on the threat.
  2. Pressemitteilung: Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind, brauchen bessere Unterstützung - gerade während der Corona-Pandemie Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März fordert der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. wirksamere Unterstützung für Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind
  3. Der bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) e.V. ist ein Zusammenschluss von Frauenorganisationen und Frauenberatungsstellen zur Bekämpfung des Menschenhandels auf allen Ebene
  4. Der KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel ist ein Zusammenschluss von Beratungsstellen und Organisationen, die zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt gegenüber Migrantinnen arbeiten. Der KOK wurde 1987 von Fachberatungsstellen gegründet und 1999 als gemeinnütziger Verein eingetragen
  5. KOK Informationsdienst 2020 über Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit von Frauen* erschienen Zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen am 25.11. richtet der KOK den Blick auf ein nicht gesehenes Phänomen, Frauen* als Betroffene von Menschenhandel zum Zweck der Arbeitsausbeutung un

Betroffene von Menschenhandel im Asylkontext erkennen: Problembeschreibung und Handlungsempfehlung (KOK, 2020) Policy Paper des KOK. Das vom Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e. V. (KOK) veröffentlichte Policy Paper beschäftigt sich mit der Identifizierung geflüchteter Betroffener von Menschenhandel. Die Notwendigkeit der Identifizierung von Betroffenen wird zwar von den. Der Staat bot Opfern Hilfe über den Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) an, eine staatlich finanzierte Organisation, die auch die Opferhilfe in ganz Deutschland koordiniert und beaufsichtigt. Die Finanzierung der operativen Aufgaben des KOK durch den Bund lag für den Dreijahreszeitraum 2019 - 2021 bei 1,5 Millionen Euro, ein Anstieg gegenüber 370.000 Euro im Jahr. Der Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) warnt hingegen, dass die Corona-Krise Menschenhändlern durchaus in die Hände spielen könnte. Wirtschaftliche Notlagen wegen Arbeitslosigkeit, Einkommensverluste insbesondere im Niedriglohnbereich und dem informellen Sektor würden von Menschenhändlern gezielt ausgenutzt Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. (KOK) ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen in Deutschland, die sich für die Rechte von Betroffenen einsetzen und zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten.Der Verein hat seinen Sitz seit 2006 in Berlin Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung von Missständen am Arbeitsmarkt, illegaler Beschäftigung sowie von Kindergeld- und Sozialleistungsmissbrauch vom 03.12.2018 im Rahmen der Verbändebeteiligung AZ: III A 3 - SV3010/18/10016 Der bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. setzt sich für.

Menschenhandel - KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis

KOK e.V. - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Auf der Website www.kok-gegen-menschenhandel.de finden sich weitere Informationen für Opfer von Menschenhandel. WEISSER RING e.V. (Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten) mit Kontaktadressen im gesamten Bundesgebie Aus: KOK (Hrsg.): Frauen handel(n) in Deutschland, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Berlin, 2008 67 Dr. Nivedita Prasad MENSCHENHANDEL 89 IN DIE SEXUELLE AUSBEUTUNG Seit 2000 ist Menschenhandel in einer UN -Konvention - dem »Protokoll zur Verhütung, Bekämpfung und Bestrafung des Menschenhandels, insbesondere des Frauen- und Kinderhandels, in Ergänzung des. KOK e.V. * * * * * * * * * * * * * * * Vier Schwerpunkte des Vortrags Vorstellung des KOK 2. Bedarf der Betroffenen 3. Opferrechte 4. Perspektiven und Empfehlungen Menschenhandel ist moderne Sklaverei. Opfer von Menschenhandel werden häufig mittels Gewalt, Nötigung oder Betrug unter ausbeuterischen Bedingungen angeworben, verschleppt oder versteckt, sexuell ausgebeutet und zur Arbeit, zu. Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel / gegen Frauenhandel und Gewalt an Frauen im Migrationsprozess - KOK e.V. Aktuelle rechtliche Entwicklungen mit Bezug zu Menschenhandel

- KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhande

  1. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e. V. (KOK) ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen in Deutschland, die sich für die Rechte von Betroffenen einsetzen und zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten.Der Verein hat seinen Sitz seit 2006 in Berlin
  2. Tel.: 030.263 911 76 · Website: www.kok-gegen-menschenhandel.de · E-Mail: info@kok-buero.de Seite 1 | 5 . Kurzstellungnahme . des Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. anlässlich der . Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Inneres und Heimat . am 22.03.2021 zum . Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung der Rechtsgrundlagen der Bundespolizei (BT.
  3. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. wurde 1999 von spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel, Frauenberatungsstellen und weiteren engagierten Nichtregierungsorganisationen gegründet. Heute hat der KOK e.V. 38 Mitgliedsorganisationen, bestehend aus den spezialisierten Fachberatungsstellen und Zufluchtswohnungen für Betroffene von.
  4. Tel.: 030.263 911 76 · Website: www.kok-gegen-menschenhandel.de · E-Mail: info@kok-buero.de Seite 6 | 17 b) besonderes Vertrauensverhältnis Zwischen Betroffenen von Menschenhandel sowie deren Nebenklagevertreter*innen besteht zudem ein besonderes Vertrauensverhältnis, vor allem aufgrund des individuell erlittenen Tatunrechts. Diesem besonderen Vertrauensverhältnis ist deswegen auch in.
  5. gegen Menschenhandel - KOK e.V. wirksamere Unterstützung für Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind. Der KOK bewertet die Situation für Betroffene von Menschenhandel in Deutschland derzeit als besonders kritisch. Die coronabedingten Einschränkungen haben nicht nur negative Auswirkungen auf die Arbeit der spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel.
  6. Dossier Flucht und Menschenhandel: Schutz- und Unterstützungsstrukturen für Frauen und Minderjährige (KOK e. V., 2016) Die Bundesweiten Koordinierungskreises gegen Menschenhandel (KOK e.V.) gibt in dem Dossier Flucht und Menschenhandel einen Überblick über die Arbeit des KOK und seiner Mitgliedsorganisationen im Bereich der Unterstützung von geflüchteten Betroffenen des Menschenhandels
  7. Das vom KOK veröffentlichte Buch Menschenhandel in Deutschland - eine Bestandsaufnahme aus Sicht der Praxis klärt in umfassender Weise zum Phänomen Menschenhandel in seinen verschiedensten Ausprägungen sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Politik, Wissenschaft und Praxis auf.. Das Wissenskompendium wurde von erfahrenen Fachleuten aus der Praxis geschrieben und verzahnt die.

Sprache beim KOK bestellt werden. MENSCHENHANDEL IM KONTEXT VON FLUCHT 9. Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung Der Fall Grace veranschaulicht deutlich, wie Personen in ihrem Herkunftsland mit falschen Jobversprechungen getäuscht und nach Europa gebracht werden, um sie dann hier angekommen zur Prostitu-tion zu zwingen. Unter Zwang kann in diesem Sinne auch als Schuld- knechtschaft. Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e. V. Der KOK wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Autorin: Dr. Dorothea Czarnecki im Auftrag des KOK e. V. Redaktion: Ulrike Gatzke, Severine Klie, Eva Küblbeck, Sarah Schwarze, Naile Tanış Gestaltung und Satz: Kathrin Windhorst, www.kwikwi.org Coverfoto: cydonna / photocase.de KOK e.V. KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Kurfürstenstr. 33 · 10785 Berlin Tel.: 030.263 911 76 · Fax: 030.263 911 86 · e-mail: info@kok-buero.d Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. zu dem Änderungsantrag der Fraktionen CDU, CSU und SPD des Entwurfs eines Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie 2011/36/EU des Euro-päischen Parlaments und des Rates vom 5. April 2011 zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer sowie zur Ersetzung des Rahmenbeschlusses 2002/629/JI des Rates.

mit dem Schwerpunkt Betroffene von Menschenhandel und Zwangsverheiratung . Herausgeber: KOK- Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Frauenhandel und Gewalt an Frauen im Migrationsprozess e.V. Kontakt: Kurfürstenstr. 33 . 10785 Berlin . Tel.: 030- 263 911 76 . Fax : 030- 263 911 86 . E-mail: info@kok-buero.de . www.kok-buero.de . Autorin: Rechtsanwältin Susanne Müller-Güldemeister . Stand. Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung in Zusammenarbeit mit KOK e. V. - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel, im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Miteinander statt nebeneinander! Bundeskooperationskonzept Schutz und Hilfen bei Handel mit . und Ausbeutung von Kindern (Stand: Juni 2018) Inhalt Abkürzungsverzeichnis.

KOK e.V. - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e. V. Auf der Website www.kok-gegen-menschenhandel.de finden sich weitere Informationen für Opfer von Menschenhandel Weißer Ring e. V. (Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten) mit Kontaktadressen im gesamten Bundesgebiet ( www.weisser-ring.de KOOFRA e.V. ist Mitglied im KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel, Frauenorganisationen sowie weiteren Organisationen, die zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten März fordert der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel -KOK e.V. wirksamere Unterstützung für Frauen*, die von Menschenhandel betroffen sind. Der KOK bewertet die Situation für Betroffene von Menschenhandel in Deutschland derzeit als besonders kritisch. Die coronabedingten Einschränkungen haben nicht nur negative Auswirkungen auf . Best practises in tackling trafficking. KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. begrüßt das Vorhaben, die Richtlinie 2011/36/EU zur Verhütung und Bekämpfung des Menschenhandels und zum Schutz seiner Opfer sowie zur Ersetzung des Rahmenbeschlusses 2002/629/JI des Rates umzusetzen. Der aktuelle Referentenentwurf eines Gesetzes zur. Menschenhandel - KOK e.V. anlässlich der Anhörung zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur aktuellen Anpassung des Freizügigkeitsgesetzes/EU und weiterer Vorschriften an das Unionsrecht (Drucksache 19/21750) am 05.10.2020 im Ausschuss für Inneres und Heimat. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. bedankt sich für die Möglichkeit zu den geplanten.

Menschenhandel - KOK e.V. des unabhängigen Evaluierungsberichts des Deutschen Instituts für Menschenrechte zur Umsetzung ausgewählter OSZE-Verpflichtungen zu Menschenrechten und Demokratie in. §232 StGB Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung (1) Wer eine andere Person unter Ausnutzung einer Zwangslage oder der Hilflosigkeit, die mit ihrem Aufenthalt in einem fremden Land verbunden ist, zu Das neue Buch mit allen wichtigen Informationen und Hintergründen zu Menschenhandel ist beim KOK erhältlich, dem Koordinierungskreis und Dachverband der Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel. FIZ-Mitarbeiterinnen Claudia Robbe und Doris Köhncke haben daran mitgearbeitet. Das Besondere an diesem Buch ist, dass es die einzigen derart umfassenden Werke zur Thematik.

KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" III/2020

KOK Broschüre -Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung: S.19. Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten KOK Zusammenschluss von 37 Mitgliedsorganisationen (Fachberatungsstellen, Migrantinnen-Projekte, Frauenhäuser, Prostituiertenberatungsstellen) für Betroffene von Menschenhandel Für die Bekämpfung von Menschenhandel und Ausbeutung Durchsetzung der Rechte Betroffener Schaffung. Immenses Dunkelfeld Die Zahlen des Bundeskriminalamtes geben nur das polizeibekannte Hellfeld wieder. Die Anzahl der Fälle von Menschenhandel in Deutschland dürften deutlich höher sein, gibt Sophia Wirsching, Geschäftsführerin vom KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e. V. zu bedenken. Denn längst nicht alle Fälle tauchen in den Studien auf KOK e.V. veröffentlicht Wissenskompedium zu Menschenhandel in Deutschland: Anlässlich des Internationalen Tages gegen Menschenhandel und des 20. Jahrestages des völkerrechtlichen Rahmenwerks der Vereinten Nationen gegen Menschenhandel fordert der KOK mehr Aufmerksamkeit für die Betroffenen und ihre Rechte Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. KOK hat ein Papier zur Problematik Menschenhandel im Asylkontext veröffentlicht. Dies ist auch für unbegleitete Minderjährige immer wieder ein Thema, denn auch dort werden Opfer von Menschenhandel häufig nicht identifiziert, sondern bei der Einschätzung der Schutzbedürftigkeit allein auf die Minderjährigkeit abgestellt. Dies. KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Der bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel KOK ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Er ist auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene für die Bekämpfung von Menschenhandel und Ausbeutung aktiv

KOK-Projektnewsletter "Flucht & Menschenhandel" November

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhande

Fachtagung Menschenhandel und Ausbeutung in Deutschland

KOK Publikationen - KOK - kok-gegen-menschenhandel

  1. KOK veröffentlicht Policy Paper Betroffene von Menschenhandel im Asylkontext erkennen 19.11.2020 Das nun vom KOK veröffentlichte Policy Paper macht auf die aktuellen Problematiken aufmerksam, erläutert mögliche Gründe und gibt Handlungsempfehlungen, um die Identifi­zierung Betroffener von Menschenhandel u
  2. istisches.
  3. Policy Paper »Flucht & Menschenhandel - Betroffene erkennen, unterstützen, schützen« Der bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK e.V.) hat einen neuen Bericht über die Identifizierung von Opfern von Menschenhandel in Deutschland veröffentlicht. Hintergrund für diesen Bericht ist die Beobachtung, dass in den letzten drei Jahren die Zahl der Asylsuchenden in Europa.
  4. Menschenhandel im Kontext von Flucht Der KOK e.V. Der KOK e.V. ist ein bundesweit einzigartiger Zusammenschluss aus 38 Fachberatungsstellen und weiteren Organisationen, die sich gegen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migran-tinnen einsetzen. Mitgliedsorganisationen sind u.a. spezialisierte Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel, Migran- tinnen-Projekte.
  5. Der KOK bedankt sich für die Möglichkeit, Empfehlungen abzugeben und an der Anhörung teilzunehmen. Wir legen Wert auf eine differenzierte Betrachtung von Prostitution und Menschenhandel

Datenbank - KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen

  1. KOK Vorstand Sarah Schwarze, Referentin beim Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. Datum 29.04.2021 - 11:00 Uhr bis 29.04.2021 - 13:00 Uhr Veranstaltungsort. Online: Zoom. Die Zugangsdaten werden im Vorfeld der Veranstaltung gesondert an die Teilnehmenden verschickt. Veranstalte
  2. Der KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel ist ein Zusammenschluss von Beratungsstellen und Organisationen, die zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt gegenüber Migrantinnen arbeiten. Der KOK wurde 1987 von Fachberatungsstellen gegründet und 1999 als gemeinnütziger Verein eingetragen. Zum KOK gehören 38 Mitgliedsorganisationen (Stand November 2020.
  3. Menschenhandel erkennen. Das Strafrecht geht auf die vielen möglichen Erscheinungsformen ein, die der eigentliche Menschenhandel (§ 232 StGB und die sich anschließenden Ausbeutungshandlungen (§§ 232a bis 233a StGB) haben können, und stellt diese Taten unter Strafe.Insbesondere stehen das Anwerben von Personen, um sie später auszubeuten, das Drängen zur Aufnahme von Zwangsprostitution.
  4. Menschenhandel - KOK e.V. anlässlich der Anhörung am 6. Juni 2016 im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen in der dem Bundesrat vorgelegten Fassung vom 01.04.2016 BR‐ Drs. 156/16 Berlin, 30.05.2016 KOK e.V. Kurfürstenstr. 33 10785 Berlin Tel.
  5. Leider ist die Arbeit gegen Menschenhandel noch immer so notwendig wie vor 20 Jahren, zur Zeit der Gründung des KOK - Koordinierungskreises gegen Menschenhandel - ein bundesweites Bündnis von Beratungsorganisationen für Opfer von Menschenhandel.. Wir, die Liga, sind dort ein Kuriosum: als politische Lobbyorganisation sind wir Gründungsmitglied des KOK
  6. Menschenhandel bedeutet, sich einer anderen Person unter Ausnutzung ihrer persönlichen oder wirtschaftlichen Zwangslage oder Hilflosigkeit zu bemächtigen, um sie zu bestimmten Zwecken auszubeuten, etwa zur Zwangsprostitution oder zu anderen erzwungenen Tätigkeiten.. Bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts bezeichnete der Begriff den Handel mit Sklaven
Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnis Istanbul

Vernetzung - KOK - kok-gegen-menschenhandel

Der KOK ist bundes- und europaweit die einzige Koordinierungsstelle mit diesem Fokus und verfügt über eine umfangreiche und langjährige Expertise zum Thema Bekämpfung des Menschenhandels und jeglicher Formen der Ausbeutung. Diese Expertise bezieht der KOK aus dem Fachwissen seiner Mitgliedsorganisationen und damit direkt aus der Praxis. Der KOK ist daher eine Fachorganisation, die. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e. V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen in Deutschland, die sich für die Rechte von Betroffenen einsetzen und zu den Themen Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten. Der Verein hat seinen Sitz seit 2006 in Berlin Frauenhandel ist eine Form des Menschenhandels speziell von Frauen. Er findet im nationalen, europäischen und internationalen Kontext statt. Die Vereinten Nationen definieren Menschenhandel als eine Form der Ausbeutung, bei der Personen gegen ihren Willen zur Arbeit gezwungen oder sexuell ausgebeutet werden. Als Menschenhändler gilt, wer andere Personen mit Gewalt oder durch Nötigung. Ihre Logindaten: Username. Passwor Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen und Organisationen, die zu den Themen Menschenhandel und Gewalt an Migrantinnen arbeiten. Er wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und ist mit seiner Expertise wichtiger Kooperationspartner und zugleich Schnittstelle zwischen Politik.

Betroffene von Menschenhandel im Asylkontext erkennen

Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel — KOK e.V. Printdesign · Grafik · Illustration · Satz. Projekt. Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel . Zeitraum. 2017 - 21. Infos. Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen, die zu Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen. Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen, die zu Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten Im Rahmen des Projekts Flucht & Menschenhandel - Sensibilisierung, Prävention und Schutz hat der KOK e.V. die Analyse Grundrechtsschutz gegen Abschiebungen gemäß der Dublin-III-Verordnung von Betroffenen des Menschenhandels - Eine Untersuchung zur aktuellen Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte veröffentlicht.. Bei Personen, die in Deutschland einen Asylantrag gestellt.

Die Bundesweiten Koordinierungskreises gegen Menschenhandel (KOK e.V.) gibt in dem Dossier Flucht und Menschenhandel einen Überblick über die Arbeit des KOK und seiner Mitgliedsorganisationen im Bereich der Unterstützung von geflüchteten Betroffenen des Menschenhandels Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel Der KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel und weiteren Organisationen, die zu Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt an Migrantinnen arbeiten Das vom KOK e.V. veröffentlichte Policy Paper wirft einen genaueren Blick auf die gegenwärtige Situation und aktuelle Entwicklungen im Bereich Menschenhandel im Kontext von Flucht in Deutschland. Gleichzeitig bietet es Informationen zu den Orten der Ausbeutung und den Herkunftsländern der Betroffenen. Abschließend werden Handlungsempfehlungen an Bund und Länder sowie das deutsche. 2012 KOK: Handbuch zur Aus- und Fortbildung und Qualitätssicherung für Fachberatungsstellen für Betroffene von Frauen-/Menschenhandel. Berlin. Der KOK e.V. ist der bundesweite Koordinierungskreis gegen Frauenhandel und Gewalt an Frauen mit Migrationsprozess e.V., dem alle Beratungsstellen für Betroffenen von Menschenhandel in Deutschland angehören. In diesem Reader . 2011 Cacho, Lydia. Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. (2016): Handreichung für die Beratungspraxis. Rechte der Verletzten - insbesondere durch Menschenhandel verletzte Personen - im Strafverfahren unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Änderungen durch das 3. Opferrechtsreformgesetz Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2013): Die Identifizierung von Opfern.

Menschenhandel ist ein äußerst lukratives Geschäft. Laut der Internationalen Arbeitsorganisation machen Menschenhändler in Europa und Nordamerika jährlich 46,9 Milliarden US Dollar Profit, was 34 800 US Dollar pro Opfer sind. Im Menschenhandel sind keine Investitionen nötig. Eine gewisse Skrupellosigkeit und Brutalität reichen. Dazu kommt, dass man das Produkt , im Gegensatz z. B. Die Wanderausstellung des KOK e.V. informiert die Öffentlichkeit über die Themen Menschenhandel und Ausbeutung, die Rechte der Betroffenen und die Unterstützungsstruktur in Deutschland Stellungnahme Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. zum Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung der Strafprozessordnung und zur Änderung weiterer Vorschriften Artikel Stellungnahme Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. Herunterladen (PDF, 1.022KB, Datei ist nicht barrierefrei

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. _____ Lützowstr. 102-104, Hof 1, Aufgang A · 10785 Berlin Tel.: 030.263 911 76 · Website: www.kok-gegen-menschenhandel.de · E-Mail: info@kok-buero.de Pressemitteilung Hinter geschlossenen Türen: Frauen* als Betroffene von Menschenhandel zum Zwecke der Arbeitsausbeutung und Zwangsarbeit in haushaltsnahen Dienst-leistungen. Der KOK bewertet die Situation für Betroffene von Menschenhandel in Deutschland derzeit als besonders kritisch. Die coronabedingten Einschränkungen haben nicht nur negative Auswirkungen auf die Arbeit der spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel.Auch die Identifizierung von Frauen* in Ausbeutungssituationen ist nur eingeschränkt möglich. Somit bleibt ihnen. KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Kurfürstenstr. 33 ∙ 10785 Berlin Tel.: 030.263 911 76 ∙ Fax: 030.263 911 86 ∙ e‐mail: info@kok‐buero.d

Menschenhandel ist eine Menschenrechtsverletzung, die alle Staaten der Welt betrifft, sei es als Herkunfts-, Durchgangs- oder Zielland des Menschenhandels, oder in landesinterner Form. Weltweit rangiert der Menschenhandel unter den drei lukrativsten internationalen Verbrechen, mit dem Handel mit Waffen und Drogen. Da die Ware Mensch sich oft nicht leicht identifizieren lässt und die. Menschenhandel ist eine schwere Menschenrechtsverletzung. Das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen berät betroffene Frauen und Mädchen zu ihren Möglichkeiten, sich aus der Situation zu lösen. Auch stellt das Hilfetelefon den Kontakt zu Unterstützungseinrichtungen in der Nähe her, bei denen die Betroffenen Hilfe finden können - zum Beispiel zu Fachberatungsstellen gegen Frauenhandel.

Studie Studie zur Erarbeitung möglicher Kooperationsstrukturen auf Bundesebene und Entwicklung eines Konzepts der Präventions- und Informationsarbeit im Bereich Menschenhandel Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung sowie zu Prostitution sollen die Grundlage bilden für die anschließende Betrachtung der beiden Themen als Handlungsfelder der Sozialen Arbeit (in Kapitel 3) Sowohl der Menschenhandel zum Zweck der sexuellen Ausbeutung als auch der Menschenhandel zum Zweck der Ausbeutung der Arbeitskraft sind im Strafgesetzbuch als eigenständige Straftatbestände normiert (§§ 232, 233 StGB). Der Zwang zum Eingehen einer Ehe ist seit dem 1.7.2011 ein eigenständiger Straftatbestand (§ 237 StGB). Engagement gegen den Menschenhandel in Berlin. In Berlin setzt sich. Ressourcen im Netz zum Thema Frauen- und Menschenhandel. Gemeinsam gegen Menschenhandel > Gemeinsam gegen Menschenhandel e.V. ist ein offenes Bündnis von Organisationen und Initiativen, die sich gegen Menschenhandel einsetzen.. KOK e.V. > KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. SOLWODI >Der Verein SOLWODI hilft Frauen, die als Opfer von Menschenhändlern.

Fraueninformationszentrum – FIZ | VIJ

Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. (KOK) veröffentlicht Studie zum EU-weiten Tag gegen Menschenhandel Tel.: 030.263 911 76 · Website: www.kok -gegen -menschenhandel.de · E -M ail: info@kok -b uero.de Seite 1 | 2 Stellenausschreibung Der KOK - B undesweite Koordinie rungskreis gegen Menschenhandel e.V. sucht für die Geschäftsstelle in Berlin zum 27.01 .2020 eine* einen Referent*in als Elternzeitvertretung Der KOK - Bundesweite Koordinierungsk reis gegen Menschenhandel e.V. ist ein.

Länderberichte zu Menschenhandel 2020 - Bundesrepublik

Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) und des Verbands der Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt (VBRG) zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts vom 20.11.2018 Berlin, den 16.01.2019. 2 15.01.2019 Literaturverzeichnis: Dreßing. Gemeinsam mit den anderen spezialisierten Fachberatungsstellen für Prostituierte (Bufas) und für Opfer von Menschenhandel (KOK e.V. und ECPAT e.V., NRW Vernetzung gegen Menschenhandel) wenden wir uns an die Politik um auf die Probleme und die schwierige Situation unserer Zielgruppen hinzuweisen und Verbesserungen zu erwirken. Die Dortmunder Mitternachtsmission ist Mitglied bei dem. Der Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e.V. ist ein Zusammenschluss von derzeit 39 Organisationen, die sich gegen Menschenhandel und Ausbeutung sowie gegen Gewalt an Frauen im Migrationsprozess einsetzen. Der Verein vernetzt die Mehrzahl aller spezialisierten Fachberatungsstellen für Betroffene von Menschenhandel in Deutschland sowie weitere in diesem Bereich tätige.

Menschenhandel in der Corona-Pandemie: Mein Körper und

Unter Menschenhandel ist zu verstehen, wenn Personen, u.a. durch Gewaltanwendung, Täuschung oder Drohung, zu Aus- oder Fortführung von ausbeuterischen Dienstleistungen und Tätigkeiten gebracht werden. 1 Diese extreme Form der Ausbeutung steht meist im Zusammen - hang mit Arbeitsmigration, ausgelöst einerseits durch Krisen und Armut in den Herkunftsländern und andererseits durch die. Menschenhandel ist eine Menschenrechtsverletzung, die mitten in unserer Gesellschaft stattfindet. Unter Menschenhandel ist zu verstehen, wenn Personen, u.a. durch Gewaltanwendung, Täuschung oder Drohung, zu Ausoder Fortführung von ausbeuterischen Dienstleistungen und Tätigkeiten gebracht werden. 1 l - e d n a h n Menscheion, Rechte Situat g stützun r e t n U und chland s t u e D in. Der KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. gibt jährlich vier Ausgaben eines sehr informativen Newsletters heraus KOK-Geschäftsführerin Naile Tanış: Aufklärung und Informationen spielen bei der Bekämpfung des Menschenhandels eine ganz entscheidende Rolle. Je besser die ganze Gesellschaft für das Thema sensibilisiert ist, umso entschlossener können auch die Rechte der Betroffenen durchgesetzt werden. Mit der Ausstellung verfolgen wir auch ganz bewusst einen Perspektivwechsel: Weg von dem. Die Hauptformen von Menschenhandel, mit denen die im KOK zusammengeschlossenen spezialisierten Fachberatungsstellen zu tun haben, sind nach wie vor sexuelle Ausbeutung als größter Anteil und Arbeitsausbeutung, z.B. in den Bereichen Reinigung, Gaststätten, Pflege und Dienstleistungen in Privathaushalten aber z.T. auch aus anderen Bereichen. Die in den letzten Jahren stark angestiegenen.

Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e

KOK - Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel e.V. Kurfürstenstr. 33 10785 Berlin Tel.: +49 30 263911-76 Mail: info@kok-buero.de www.kok-gegen-menschenhandel.d Menschenhandel in Deutschland - Rechte und Schutz für Betroffene : Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Menschenhandel - KOK e. V

100 Jahre Dortmunder Mitternachtsmission : MENGEDE: InTakt!

Wir unterstützen die Forderungen des KOK e.V. zum Internationalen Tages gegen Menschenhandel! Pressemitteilung KOK e.V. veröffentlicht Wissenskompedium zu Menschenhandel in Deutschland Anlässlich.. »Bitte melden Sie sich an.« Ihre Logindaten: Usernam Menschenhandel ist ein weltweites Verbrechen, mit dem auch das Land Brandenburg konfrontiert ist. Anlässlich des Europäischen Tages gegen Menschenhandel wurde heute im brandenburgischen Frauenministerium die neue Wanderausstellung Menschenhandel - Situation, Rechte und Unterstützung in Deutschland eröffnet. Sie wurde vom Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK. In seiner neuen Publikation stellt der KOK umfassend das Phänomen Menschenhandel mit seinen verschiedensten Facetten und Schwierigkeiten aus praktischer und rechtlicher Perspektive dar.. Erfahrene Fachpersonen beleuchten alle Ausbeutungsformen, aber auch aktuelle angrenzende Themen, wie Datenschutz oder Betroffene von Menschenhandel im Asylverfahren

Menschenhandel - brokenheartsGabi Dobusch - Human Trafficking
  • Ich bin privilegiert.
  • Erzengel Uriel Gebet.
  • Greece Internet speed.
  • Medion LifeTab E10702 Amazon.
  • Bernstorffstraße 160 Hamburg.
  • Dhikr nach fard Gebet.
  • Royal Salute 38.
  • Glanz Kreuzworträtsel.
  • Große Firmen Landkreis München.
  • Sarajevo Islam.
  • Tetanus Mérieux.
  • Anhänger 750 kg ungebremst 100 km/h.
  • Drake and Josh Film.
  • Sport Additum Bayern 2020.
  • Wohnungen Melm Ludwigshafen.
  • Korsika mit Kindern Reiseführer.
  • Teil der Leibwäsche 6 buchstaben Kreuzworträtsel.
  • Drehmomentmessgerät Flaschen.
  • Spruch Kinderfüße.
  • Covivio telefonnummer.
  • Orgelsommer St Gallen.
  • Stadtreinigung Hamburg Corona.
  • Arbeiten in Behinderteneinrichtung.
  • Markt Heilbronn öffnungszeiten.
  • Jägertruppe Bundeswehr.
  • Micro Epsilon Laser Triangulation.
  • Monaddrei Schule Kosten.
  • Synthesizer Oszillator.
  • Samsung Galaxy S8 FRP bypass 2020.
  • Workshop chocolade maken thuis.
  • Wetterradar Ostermundigen.
  • Haus kaufen Sinsheim Dühren.
  • Hörgeräte Testsieger.
  • Wedding Planner Deutschland.
  • Wie heißt die kleinste sechsstellige Zahl die zweimal die Ziffer 9 enthält.
  • Iwata eclipse hp cs kit.
  • Jobwechsel Corona.
  • Restzahlung KVBB.
  • Exorzismus Epilepsie.
  • Pet Shop Boys Tour.
  • Xgeva Kühlkette.